Fantasy of Dream " Fanny "

Unsere kleine Fanny Maus ist am 07.03.2020 in ihr neues Zuhause gezogen :-) Sie lebt mit einer ganz tollen Hundefreundin, Eseln, Pferden und Katzen zusammen :-)

29.06.2020

Liebe Marion,                                                                                                                  JETZT sind Sommerferien ;-)                                                                                        Und jetzt erst komme ich dazu, Dir die Fotos der letzten Tage zu schicken. Wegen der Infektionsschutzbedingungen- zunächst fremder Raum, anderer Zeitplan, Dauerdienst ohne Pausen, offene Türen etc. - konnte ich auch Iona wochenlang nicht mit in die Schule nehmen. Vor einer Woche habe ich dann mit der Schulleitung vereinbart, wie es trotzdem gehen kann. Also konnten die zwei mit. Die Gruppen waren klein, die Schüler ruhig, genug Platz in der Mitte, wo die Hunde auch zusammen liegen konnten, es war jeweils der letzte Unterrichtstag für die Schüler, also nicht mehr ganz so ernst und auch ein Spaziergang zwischendurch erlaubt. Fanny ist also an drei Unterrichtstagen und heute zum Abschied in die Ferien mitgefahren.                                                Sie ist absolut cool :-) Wenn man bedenkt, dass sie noch so jung ist, hat sie das alles fast mit links weggesteckt. Sie ist noch viel ruhiger und ausgeglichener als Iona, habe ich den Eindruck. Vielleicht auch ein bisschen zurückhaltender, aber nicht ängstlich, nicht reserviert, eher so nach dem Motto " Ich weiß, ich kann hier überall gekrault werden, aber ich kann auch schlafen..... " ;-) Beim Spaziergang ist sie genauso routiniert wie Iona mit den Kindern gelaufen, abwechselnd, entspannt, wenn Autos etc. kamen sitzen am Straßenrand, bei anderen Hunden ohne Theater vorbei. Sie geht auf jeden zu, freut sich, ohne aufdringlich zu sein, lässt sich kraulen, total entspannt - außer beim Chef - der hat eine Schublade und da ist Hühnerbrust drin, da werden beide ein bisschen aufdringlich ;-)                                                                            Hier also erste Fotos vom Schuldienst !!!                                                                  LG und Euch nochmals danke für diesen Superhund !!!                                        Fanny und ihre Familie

Kuschelstunde in der Schule mit meiner Freundin Iona :-)

18.05.2020

Hallo Marion,                                                                                                                  heute war Fanny das erste Mal in der Hundeschule :-) - war ja bis diese Woche geschlossen ! Sie war supergut. Fast schon so gut wie Iona. Naja, fast.                Sie geht an der Leine, macht Sitz und Platz und macht alles einfach Profihaft :-) Ich konnte sie sogar schon mitten auf dem Platz hinsetzen oder hinlegen und weggehen, um sie rum gehen, 5 oder 6m weit, während 7 Hunde und mindestens 10 Menschen kreuz-und querliefen und sie lag da ganz souverän und wartete, bis ich sie wieder abholte :-)                                                                  Ich muss sagen, sie hat wirklich starke Nerven, ist sehr gelassen ! Sie kommt mit jedem Hund aus und geht auf jeden Menschen zu.                                             Schön, dass das in vollkommen neuer Umgebung und nach der ersten Autofahrt alleine auch so ist :-) Bisher waren wir ja nur hier auf dem Gelände, mal in der Nachbarschaft. Das macht mit ihr genauso viel Spaß wie mit Iona ! Mindestens. Iona war manchmal schon gelangweilt und wurde ungeduldig, wenn andere Hunde zu lange üben mussten.                                                             Viele Grüße an Euch alle                                                                                               Fanny und ihre Familie

14.05.2020

Bin ich nicht süß ?!?! 

20.04.2020

Hallo Marion,                                                                                                                  Fanny ist schon so groß geworden. Sie hat jetzt gut gelernt, dass das Leben nicht eine Dauerparty ist ;-) Nach dem Fressen drehen die zwei hier immer auf, eine heizt die andere auf, da tun sie sich nix. Aber wenn es zu wild wird, kann sie jetzt meist schon gut abschalten :-)                                                                       Liebe Grüße Fanny und Iona mit Anhang

31.03.2020

Hallo Marion,                                                                                                                  bei uns ist alles in Ordnung - bei Euch hoffentlich auch ?!                                      Fanny lernt täglich so viel, dass sie abends richtig müde ist. Manchmal so müde, dass sie gar nichts mehr sortiert bekommt und nur noch abwechselnd Katzen knuddelt oder lonas Fell beißt. Beides fällt aber manchmal auch relativ grob aus, bis dann irgendwann geknurrt oder gefaucht wird. Alle sind im Großen und Ganzen sehr nachsichtig mit ihr. Die eine Katze dreht sich sogar auf den Rücken, wenn Fanny über sie herfällt und kuscheln will :-) Leider habe ich dann nie die Kamera bereit..... Trotzdem muss ich natürlich auch Grenzen setzen, sonst habe ich nachher einen ausgewachsenen Collie, der sich für eine Katze hält und alles totkuschelt, was ihm in den Weg kommt ;-)                             Viele Grüße                                                                                                                     Fanny mit Anhang

Toberunde :-)

15.03.2020

Hallo Marion,                                                                                                                  die Kleine ist sooooo süß :-) Leider habe ich mich heute morgen um Viertel nach fünf nochmal im Reflex umgedreht und nicht mitbekommen, dass sie mal musste. Sonst hat es in den letzten Tagen immer wunderbar geklappt, dass ich sie nach dem Wecker nach unten gebracht habe. Sie hat dann von 22 Uhr die ganze Nacht durchgehalten :-) Finde ich schon super in dem Alter !!!                    Und nochmal: Ich bin so froh, dass sie hier ist :-) Gut, dass ich nicht abgewartet habe !!!                                                                                                        Euch weiterhin ganz viel Gesundheit und liebe Grüße                                              Fanny und Anhang                                                                      

08.03.2020

Hallo Marion und Familie,                                                                                             ...... um den Text nochmal zu schreiben, der mir gerade wegen zu vieler Bilder flöten ging. Gerade waren alle mal endlich ein bisschen ruhig geworden. War zwar nicht hektisch, aber wenn der eine lag, musste der andere schauen, ob alles in Ordnung war. Also immer wieder: Fanny will schlafen, Iona will gucken oder Iona will schlafen, Fanny will kuscheln oder Katze gucken und dann will wieder Iona gucken, was Fanny gucken muss........                                                   Daher nur mal in Kurzform: um kurz vor drei waren wir hier. Fanny hat nur die ersten Kilometer gejammert, dann ging es gut :-) Iona findet sie klasse- und ein bisschen unheimlich, weil sie so komische Dinge macht ;-) Kuscheln will sie immer !!! Findet Iona auch noch merkwürdig. Ich werde jetzt noch die beiden füttern und schreibe dann morgen nochmal mehr :-) Für heute ist die Party zu Ende !!!                                                                                                                           Ich wünsche Euch  eine gute Nacht                                                                             LG Fanny und Iona mit Anhang

Fanny und Iona :-)

Nochmal Fanny und Iona :-)