Aktuelles

 Heute den 05.01.2020 durften wir unseren F-Wurf begrüßen :-) Es sind 11 kleine Krümelchen  ( 6 Rüden und 5 Hündinnen ) alle sind fit und munter und robben schon fleißig durch den Pool :-) Auch Anni geht es super, sie schläft nun ein bisschen nach dieser Anstrengung. Wir sind mehr als glücklich und stolz, dass wir diese süßen Krümel so gesund und munter bei uns begrüßen durften :-) Mehr Infos über die Kleinen gibt es unter Unsere Welpen F-Wurf

Das ist unser erstes Bild!

Diese Ultraschallaufnahme wurde am 24.11.2017 gemacht das war für Amy der 25 Tag !

Unser Tierarzt konnte 4-5 Welpen finden es wird also spannend bei der Geburt !

 

40 Tag !

Noch tobt sie hin und wieder im Schnee und lässt sich von Bandit auch zu einem Sprint überreden.

Der Bauch rundet sich langsam !

49 Tag !

Amy macht probe liegen in ihrem Pool !

Mutter und Tochter " zusammen kuscheln ist doch das Beste"

51 Tag !

 

Der Bauch rundet sich und sie ist nicht mehr die schnellste!

Heute haben wir die Bewegungen von den Kleinen das erste mal gespürt !

Die Geburt 30.12.2017

Nach dem Amy am Abend ihr Futter nicht fressen wollte war uns klar das es bald losgehen würde. Sie ließ sich aber bis zum Morgen damit Zeit und überraschte meine Tochter, der Pool steht in ihrem Zimmer neben dem Bett, mit einem Baby um 8:30 Uhr.

Amy war mit dem Kleinen am Anfang etwas überfordert aber zusammen hat dann auch das Abnabeln funktioniert.

Da waren es schon 5 und Amy mit mir ein eingespieltes Team !

Um 10:54 Uhr erblickte der 5 Racker das Licht der Welt und wir lehnten uns alle , einschließlich Amy , entspannd zurück, da auf dem Ultraschall ja nur fünfe zu sehen waren.

Da unsere Ponys am Morgen noch kein Heu bekommen hatten fuhr ich zum Stall um unsere hungrige Meute zu versorgen und ließ Mama und Babys in der Obhut von Michelle zurück.

Ich war 45 Minuten später wieder da als Michelle mich schon mit den Worten "sie presst schon wieder"empfing!

Also schnell noch einen Energietrank für Amy bereitet , Kaffee mit Traubenzucker wirkt wunder ,und nach ihr gesehen.

Um 12:35 Uhr kam dann tatsächlich gesund und munter noch ein Rüde auf die Welt.

Nun sollte es ja doch alles gewesen sein!

Aber Pustekuchen um ca 14:30 Uhr fing sie wieder an zu pressen .Also noch einen Stärkungstrank und es ging in die nächste Runde.

Um 15:06 Uhr kam dann unser zweites Mädel auf die Welt! Sie war am Anfang etwas schlapp und braucht eine halbe Stunde um sich zu erholen aber das Gewicht und die Atmung waren gut und wir hofften das sie es schafft.

Amy beließ es bei den "Sieben auf einen Streich"und schlief erstmal ausgiebig .

Heute morgen am 31.12.2017 sind alle putzmunter und auch das letztgeborene Mädel erkämpft sich eine Zitze ganz alleine!